X-NRW Kick Off 2023: „Es wird mehr gedruckt, auf weniger Geräten.“

Die aktuellen Trends im Digitaldruck waren unter anderem ein Thema auf unserer diesjährigen Kick Off-Veranstaltung.

Diese Auswirkungen durch Covid 19 beschäftigen die Druckbranche:

  • Rückgang bei Werbe-, Publikations- und Verpackungsdruck zwischen 2019 und 2022 deutschlandweit
  • Pandemie-bedingter Umsatzrückgang bei vielen Druckdienstleistern in den Jahren 2021/22
  • bedingt durch die Digitalisierung von Prozessen (u.a.) zeigt sich das Schwarzweiß-Druckvolumen, insbesondere im Transaktionsdruck, rückläufig
  • Lieferengpässe, daher teilweise längere Wartezeiten bzgl. Auslieferung von Drucksystemen, vor allem im Office-Bereich

Im dritten Jahr der Pandemie waren viele positive Impulse erkennbar:

  • der Farbdruck gewinnt an Wert – deutliches Wachstum des Seitenvolumens digitaler Veredlung, z.B. durch Farbraum-Erweiterungen mit Pink & Gold
  • durch Konsolidierungen von Unternehmen entstehen neue Synergien – es wird mehr gedruckt, bei veränderter Auslastung der Drucksysteme
  • Lösungen zur Automatisierung von Prozessen sind gefragt wie nie
  • verstärkte Nutzung von Web2Print-Anwendungen
  • die Maschinen-Verfügbarkeit im Office-Druck hat sich verbessert

Die X-NRW GmbH ist seit langem auf diese Veränderungen in der Branche eingestellt. Es wurden z.B. Anpassungen in einzelnen Geschäftsbereichen vorgenommen, neue agilere Vertragskonzepte aufgesetzt und der Online-Auftritt erweitert.

Im Rahmen des Kick Off-Meetings 2023 wurden weitere Maßnahmen besprochen und gemeinsame Ziele definiert, um mit bestmöglichem Motivationsschub das neue Jahr zu beginnen.

Unter anderem freuen wir uns auf die Teilnahme an Messen wie Hunkeler Days, Print & Digital Convention, Doxnet, KGSt-Forum, 9. Zukunftskongress Staat & Verwaltung, #SCCON23 Smart Country Convention.

Wir fahren zu Beginn jeden neuen Jahres zur niederländischen Insel Schiermonnikoog, um hier mit möglichst kompletter Mannschaft unser zweitägiges Kick Off-Meeting zu absolvieren. In winterlicher Nordsee-Atmosphäre sitzen wir zusammen, besprechen die Ergebnisse des Vorjahres und schauen auf anstehende Aufgaben: