X-NRW 20jähriges Jubiläum

Die Gründung:

2002 organisierte Xerox Deutschland den Vertrieb für Produktionsdrucksysteme neu; anstelle der zentral organisierten Konzerntochter Xerox GmbH sollten flexible regionale Partner die Kunden betreuen. Unternehmen entstanden, die das Label Major Account Premier Partner trugen; eins davon war die X-NRW unter der Leitung von Willem Spin. Er gruppierte zwölf weitere „Xeroxianer“ um sich und gründete zum 01.01.2003 die X-Nordrhein-Westfalen GmbH.

Die Idee:

Die X-NRW betreut Unternehmen mit Druckproduktion aus verschiedenen Branchen. Dazu gehören Behörden ebenso wie Industriekunden, Banken, Versicherungen und das graphische Gewerbe.

Als Vertriebsgebiet wurde der X-NRW zu Beginn Nordrhein-Westfalen zugewiesen. Heute betreuen wir Kunden in ganz Deutschland.

Der Sitz:

Bis heute ist das halbrunde Arcus-Gebäude in Rhein Nähe der Sitz der X-NRW GmbH in Neuss. Ein ehemaliges Xerox-Wahrzeichen, das bekannte rote X auf dem Dach erinnert an Zeiten, als die Xerox GmbH selbst den siebten und achten Stock des Standortes Carl-Schurz-Straße bezogen hatte. Heute befindet sich der Hauptsitz von Xerox Deutschland nur einen Steinwurf entfernt, in der Hammer Landstr. 91.

Ansicht Carl-Schurz-Str. 2

Der Wechsel:

Zunächst betrieb die X-NRW ihr Geschäft auf Grundlage eines „Agenten-Vertrags“, also als Vermittler für die Xerox GmbH. Xerox Deutschland und Xerox Leasing Deutschland waren in den ersten Jahren die „Vertragshalter“, der Vertriebspartner X-NRW hielt den persönlichen Kontakt zu den Kunden.

Das änderte sich im Zuge einer erneuten Umstrukturierung. Die X-NRW wurde vom Agenten zum Reseller und erhielt 2011 den Status Xerox Premier Production Reseller; war somit in der Lage eigene Miet- und Wartungsverträge mit Kunden abzuschließen. Im selben Jahr übernahm die X-NRW auch viele Kolleginnen und Kollegen aus dem ehemaligen Xerox-Direktvertrieb.

Das Konzept:

Von Beginn an setzte man auf eine Vertriebsstruktur, die zum Markt und zu den Kunden passt: Die Vertriebsteams  gliedern sich in die Bereiche Graphisches Gewerbe, Hausdruckereien (verschiedener Branchen) und Rechenzentren und sind somit auf die Bedürfnisse ihrer Kunden spezialisiert. Ein bis heute bewährtes Konzept, das u.a. dazu geführt hat, dass die X-NRW GmbH sich zu einem der größten Xerox-Partner in Deutschland entwickelte.

Durch eine Integration der X pro office GmbH und die Bildung eines softwareorientierten Solution-Teams kamen weitere Bereiche dazu: Office-Druck sowie Digitalisierungs- und Scanlösungen. Das Team IT-Service wuchs parallel, heute gestalten zwölf IT-Spezialisten und Call-Agents den Geschäftserfolg maßgeblich mit.

  • 2003

    Gründung mit 12 Mitarbeitern

  • 2011

    Integration der XP West GmbH (Production Partner)

    2011

  • 2011

    Wechsel vom MAPP-Status zum Premium Production Reseller

  • 2013

    Einführung des Schauraum

    2013

  • 2015

    Integration der X pro office GmbH (Xerox Office Partner)

  • 2020

    Team Solution startet

    2020

  • 2023

    heute 42 Mitarbeiter

Wir bedanken uns herzlich bei unseren Kunden für das entgegengebrachte Vertrauen, das wir in diesen 20 Jahren erfahren durften.

Natürlich freuen wir uns über Lob von Ihnen, hören aber ebenso zu, wenn Sie konstruktive Kritik äußern, denn nachhaltige Kundenbindungen sind uns wichtig.

Your Depicter Pro subscription has expired. Visible only to site admins. Renew to remove this message and restore functionality.



"Was mir an X-NRW gefällt ist die Offenheit und Zuverlässigkeit in den Kaufverhandlungen, sowie die Entwicklung der Zusammenarbeit über die letzten Jahre.

Ein kompetentes Team bestehend aus Vertrieb und eigenen erfahrenen Softwareentwicklern, gepaart mit dem Service und der Unterstützung von Xerox hat uns in den 8 Jahren, in denen wir mit X-NRW zusammenarbeiten, nie enttäuscht."

Johannes Düster

General Manager

Logo FUJIFILM IMAGING PRODUCTS & SOLUTIONS GmbH & Co. KG

"Gemeinsam mit der X-NRW GmbH als zuverlässiger Partner rund um den Digitaldruck entwickelte die Remmers GmbH eine Lösung für die digitale Produktion und Endverarbeitung von Etiketten. Mit der Unterstützung der X-NRW GmbH konnte die Problemstellung gemeinschaftlich gelöst werden."

André Bias

Leiter Druckvorstufe


"Wir schätzen an X-NRW besonders die sehr große Flexibilität und ein ausgeprägtes Kunden-und Leistungsverständnis. In all den Jahren habe ich ein plattes "Geht nicht...!" wirklich noch nie gehört. Der Versuch, Lösungen zu finden, mit denen beide Partner leben können, ist absolut immer vorhanden."

Dirk Kligge

Gruppenleiter Print & Mailing

Logo Generali

"Ich bin immer noch dankbar dafür, auf welche problemlose Art und Weise die X-NRW mich zum Geschäftsstart unterstützt hat. Ich hatte am 2. Mai 2003 druckbereite Maschinen in meiner Halle stehen und konnte mein Geschäft pünktlich starten.

Seitdem hat X-NRW mir durch alle Höhen und Tiefen der letzten Jahre zur Seite gestanden. Ich habe mich zwar immer mal wieder bei der Konkurrenz umgesehen, aber nie einen besseren Partner für DDH gefunden. Ich hoffe, dass unsere Zusammenarbeit noch lange währt!"

Birgit Hermes

Inhaberin

DDH_Logo


"Die Beratungsleistung auch bezüglich verwandter Themen wie Input Management und Digitalisierung von Geschäftsprozessen sowie die Umsetzungskompetenz der X-NRW haben uns voll überzeugt – genauso wie die Flexibilität und das kollegiale Miteinander. Wir werden die Zusammenarbeit gerne fortsetzen."

Marcus Giebeler

Projektleiter, Landeshauptstadt Wiesbaden

Landeshauptstadt_Wiesbaden_Logo


"Aufklären über Neuigkeiten, Aufzeigen von Wegen, die wir beschreiten können und diese Wege begleiten. So haben wir in kurzer Zeit den Maschinenpark zukunftsfit gemacht und dazu die Digitalisierung der Geschäftsprozesse angestoßen. Wir müssen uns den Herausforderungen des Marktes stellen und das fällt einfach leichter, wenn wir Experten und Partner an der Seite haben, die genauso viel Spaß an ihrem Job haben wie wir."

Alexandra Sievert

Geschäftsführerin

Drei der zwölf Gründungsmitglieder lenken und leiten die X-NRW bis heute:

Willem Spin, Geschäftsführer X-NRW GmbH

Willem Spin, Geschäftsführer

Andreas Kanaan, Sales Director X-NRW GmbH

Andreas Kanaan, Sales Director

Philipp Molitor, Bereichsleiter Solutions X-NRW GmbH

Philipp Molitor, Leiter Team Solutions

Viele Mitarbeitende haben über die Jahre mit Tatkraft am Geschäftserfolg der X-NRW GmbH gearbeitet.

Wir möchten an Kolleginnen und Kollegen erinnern, die nicht nur lange für die Xerox GmbH, sondern anschließend ebenso für die X-NRW GmbH tätig waren und nach einer langen Schaffensphase wohlverdient in den Ruhestand gegangen sind:

Ingrid Wilden        Sybille Groth        Raimund Wetter        Peter Stockmann        Klaus Neubauer       Jochen Kentenich         Kurt Klammt      Heinz Kind

Wir vermissen Euch. ❤️

Xerox – Die Geschichte eines Weltkonzerns

Die Xerox Corporation ist ein 1906 gegründetes Technologie- und Dienstleistungsunternehmen im Dokumentenmanagement-Bereich. Der heutige Name des Unternehmens leitet sich von der Xerografie ab. Diese Drucktechnologie wurde in den 1930er Jahren vom Physiker Chester F. Carlson erfunden. Das Wort Xerographie stammt von den griechischen Wörtern „xerós“ (trocken) und „graphḗ“ (Schrift). Der Konzern befand sich 2011 auf Platz 121 der Liste „Fortune Global 500“, der weltweit erfolgreichsten Unternehmen. Die Aktie des Unternehmens wird seit 1961 an der New Yorker Börse gehandelt.

1959 wurde die Rank Xerox GmbH in Deutschland gegründet. Im selben Jahr ging der erste automatische Kopierer, der Xerox 914, in Serienproduktion. 1965 eröffnete Rank Xerox in Venray in den Niederlanden eine Produktionsanlage, vier Jahre zuvor wurde am 18. April aus der Haloid Company Inc. die Xerox Corporation.

Xerox entwickelte 1979 das Ethernet, das erste schnelle Local Area Network (LAN). 1983 wurde der erste Großformatfarbdrucker auf den Markt gebracht. 1990 wurde das erste System für Digital Publishing eingeführt. Es war der Xerox DocuTech Production Publisher 135, ein „135 Seiten pro Minute“ schnelles Schwarzweiß-System. Print on Demand entstand.

1993 ging Xerox eine Partnerschaft mit Microsoft ein, mit dem Ziel, PCs und dokumentenverarbeitende Geräte miteinander zu verbinden. Zwei Jahre später,  also 1995, wurde das Xerox Document Center System 20/35 eingeführt, das erste Multifunktionsgerät, das drucken, kopieren, scannen und faxen konnte. 1996 wurde die Xerox DocuColor 40 auf den Markt gebracht – mit 40 Seiten pro Minute damals der schnellste Farbdrucker. 1997 wurde die Rank Xerox Ltd. in Europa von der Xerox Corp. aufgekauft und hieß fortan Xerox Ltd.

2002 wurden die Xerox iGen3 eingeführt, ein Hochleistungsfarbdrucker mit einer Geschwindigkeit von 110 Farbseiten pro Minute – wieder ein Meilenstein bei Technik und Performance. Bereits ein Jahr nach Markteinführung feierte Xerox den Verkauf der einhundertsten iGen3. 2004 wurde in Nachfolge zur DocuTech das wegweisende „Nuvera“-Drucksystem eingeführt – zunächst mit den Modellen Nuvera 100 und Nuvera 120, ein digitales Schwarzweiß-Produktionssystem mit offsetähnlicher Druckqualität. Im gleichen Jahr änderte Xerox weltweit seine Firmierung und den Slogan:

Aus „The Document Company Xerox“ wurde „Xerox. Technology. Document Management. Consulting Services.“.

„Xerox® ist eine Marke der Xerox Corporation in den USA und anderen Ländern.“

Your Depicter Pro subscription has expired. Visible only to site admins. Renew to remove this message and restore functionality.
Xerox_DocuColor_12

Xerox® DocuColor 12

Farbdigitaldrucksystem

Die Xerox DocuColor 12 und die DocuColor 2045/2060 wurde zur legendären Drupa im Jahr 2000 vorgestellt.
Die DocuColor 12 war ein Meilenstein bei der Druckqualität in der Einstiegsklasse für Farbdigitaldrucksysteme.

Mit 12 Seiten pro Minute, automatischem (zuverlässigem) Duplexdruck, Verschleißteilen, die vom Anwender selbst getauscht werden konnten, war die DC12 jedem Wettbewerber weit überlegen.

logo-xerox-03


Die „große Schwester“ der DC12 und das erste richtig zuverlässige Farbproduktionsdrucksysteme für hohe Volumina.

Die Systeme wurden über viele Modellgenerationen verbessert und als Docucolor 5000, 7000, 8000 und 8080 bis 2014 vermarktet.

DocuColor 2045/2060

Farbproduktionsdrucksystem

Xerox_DocuColor_2045

CF 495

Endlosdrucksystem

Xerox-Logo-1968

Beliebtes SW-Endlos-System auf kleiner Stellfläche. Konnte sowohl Stapel auf Stapel, als auch mit Ab und Aufwickler betrieben werden.

Xerox CF 495

CF 650/1300

Endlosdrucksystem

Erstes hochproduktives SW-Endlossystem, welches gerne bei Versicherungen zum Einsatz kam. Sehr solide und zuverlässig.

Konnte als Simplex- (CF650) oder Duplexsystem (2 x CF650 mit Wendestation zur CF1300) eingesetzt werden.

Xerox CF 650/1300 Xerox-Logo-1968

Digitale Farbdruck-Produktionssysteme

Mit der iGen3, der 3. Generation der Digitaldrucktechnologie hatte Xerox einen Meilenstein geschaffen.
Diese iGen-Serie war das erste industrielle, digitale Farbdrucksystem, dass den Namen auch verdient hatte.

Bis heute markiert die iGen-Plattform das High-End-Segment des kommerziellen Digitaldrucks, mit Druckvolumen bis 5 Mio. Seiten pro Monat, Erweiterungen für Sonderfarben und besonders schwere Druckmaterialien für den digitalen Verpackungsdruck.

Xerox iGen3

Die iGen-Serien

Digitale Schwarzweiss-Produktionssysteme

Die DT/DP-Serie wurde durch die Nuvera-Plattform abgelöst, welche die steigende Nachfrage nach höherer Druckqualität im Schwarzweiß-Druck deckt.

Mit einer unvergleichlichen Schwarzweiß-Druckqualität auf gestrichenen und ungestrichenen Druckträgern bietet die Nuvera-Familie Druckwerke in einem Geschwindigkeitsbereich von 120 bis 314 Seiten pro Minute, mit ein oder zwei Druckwerken, bis zu 6 unterschiedlichen Materialien in einem Druckjob und sogar eine Rollenzuführen. Die berühmten "Nuveras" sind ideale Lösung für alle Druckdienstleister, die schwarze Zahlen drucken wollen.

Die Nuvera-Serien

Xerox Nuvera 100

An dieser Stelle möchten wir unsere langjährigen Geschäftspartnern benennen, ohne die unser bisheriger Erfolg nicht möglich gewesen wäre.

Herzlichen Dank für die gute Zusammenarbeit, die auch in Zeiten Bestand hatte, in der wir gemeinsam vor der ein oder anderen Herausforderung standen.

antalis - Partner der X-NRW GmbH

Antalis GmbH, Frechen

BFL Leasing GmbH

BFL Leasing GmbH, Eschborn

BLUECREST - Partner der X-NRW GmbH

DMT Solutions Germany GmbH, Darmstadt

BNP Paribas S.A., Frankfurt

buteo solutions GmbH

buteo solutions GmbH, Blaustein

Logo CodX

CodX Software AG, Cham in der Schweiz

drupa Logo

drupa – Messe Düsseldorf GmbH

efi Logo

Electronics for Imaging Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH), Ratingen

FKS - Partner der X-NRW GmbH

Vertrieb über Ing. Fritz Schroeder GmbH & Co. KG, Barsbüttel

Spedition Fricke Logo

Spedition Rüdiger Fricke, Dortmund

Ingram Micro Distribution GmbH, Dornach bei München

Kern GmbH

Kern GmbH, Bensheim

Logo Lead-Print

Lead-Print ist eine Marke der Be.Beyond GmbH & Co. KG, Willich

M-Files, Ratingen

OPEX Logo

OPEX Business Machines GmbH, Benningen am Neckar

PLOCKMATIC - Partner der X-NRW GmbH

Vertrieb über Mehring GmbH, Troisdorf

Tech Data - Logo

Ein Unternehmen der
TD SYNNEX Germany GmbH & Co. OHG, München

Wilms & Partner Logo

wilms & partner Steuerberater Partnerschaftsgesellschaft, Düsseldorf

Xerox Logo

Xerox GmbH & Xerox Leasing Deutschland GmbH, Neuss

XMPie Inc.

Vertrieb über die Xerox GmbH

Teilen Sie gerne diese Informationen: